Energietechnik / Ihre Herausforderung

Die Energietechnik steht für einen technologisch anspruchsvollen Markt. Verbindungsstellen haben hier oft auch einen funktionellen Charakter, wie etwa bei elektrischen Leitungen, thermischen Übergängen oder Vakuumdichtungen. Oft müssen in Baugruppen funktionelle Elemente verschiedenster Werkstoffklassen verbunden werden, z.B. Metall und Keramik.

Aufgrund der meist sehr aufwendigen Werkstoffvorbereitung müssen die finalen Veredelungsschritte äußerst behutsam und reproduzierbar erfolgen. Die Vakuumlöttechnik weiß diese Herausforderungen sicher zu meistern. Im Bereich der erneuerbaren Energien, der Energieverteilung und -speicherung finden sich fast schon traditionelle Anwendungen dieser Technologie.

Kontaktieren Sie uns

Wie können wir Sie unterstützen?
Sprechen Sie uns an!

Unsere Expertise

Die PVA Löt- und Werkstofftechnik ist seit Jahren ein kreativer und zugleich verlässlicher Partner für herausfordernde Anwendungen im Bereich der Energietechnik. Durch eine einzigartige Mischung aus metallurgischer Kompetenz, prozess- und anlagenseitigem Know-how sowie praktischem Sachverstand decken wir Potenziale auf und setzen diese für Sie um.

Unser breites Anlagenspektrum und die Anzahl unserer Anlagen bieten Ihnen höchste Flexibilität. Da keine Mischchargen realisiert werden, können für jede Ofencharge die wesentlichen Prozessdaten aufgezeichnet, geprüft und nachgehalten werden.

Geeignete Technologien

Dienstleistung für Einzelprojekte, Klein- bis Großserien

 

High-End-Technologien für Forschung und Industrie

 

Dienstleistung für Einzelprojekte, Klein- bis Großserien

 

Sofort-Kontakt

slideoutcontact
Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Senden“ akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

PVA Löt- und
Werkstofftechnik GmbH

Im Westpark 17
D-35435 Wettenberg

Telefon: +49 (0) 641/68690-750
Fax: +49 (0) 641/68690-810