Sintern / ganz individuell

Das Sintern als wichtiger Verfahrensschritt bei der Herstellung pulvermetallurgischer Bauteile führen wir im Lohnverfahren für Sie durch.

Dabei beschränkt sich unser Dienstleistungsangebot auf das Sintern ungebundener bzw. vollständig entbinderter Rohlinge aus metallischen Werkstoffen. Beispiele für Anwendungen der PVA-Sintertechnik sind Metallfasermatten, Halbzeuge aus schmelzmetallurgisch nicht herstellbaren Edelmetalllegierungen und Halbzeuge aus hochschmelzenden Metallen, wie z.B. Wolfram bzw. hoch Wolfram-haltigen Legierungen.

Weitere Fragen zum Sintern beantworten wir Ihnen gern persönlich.

Zum Kontaktformular

 

Sofort-Kontakt

slideoutcontact
Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Senden“ akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

PVA Löt- und
Werkstofftechnik GmbH

Im Westpark 17
D-35435 Wettenberg

Telefon: +49 (0) 641/68690-750
Fax: +49 (0) 641/68690-810